Badewanne - Entspannung und Erholung

Duravit01 PaiovaEin angenehmes Vollbad entspannt und bietet Komfort und Wohlgefühl, gerade in der kalten Jahreszeit.
Für Viele ist aus diesem Grund die Badewanne ein nicht wegzudenkendes Element des Badezimmers. Andere wiederum nutzen Sie für die tägliche Dusche. Ob eher praktisch oder für das ganz besondere Wellnesserlebnis im eigenen Bad: eine Badewanne bietet Ihnen die verschiedensten Möglichkeiten!
Bei der Riesenauswahl an Badewannen ist für jede Raumsituation etwas dabei. Egal ob Raumsparwanne, Eckwanne, Rechteckwanne, Rund- oder Ovalwanne, Sechseckbadewannen, Achteckbadewannen oder auch als freistehende Wannen - wir finden die passende Badewanne für Ihr neues Bad.
Möchte man sich bei der Badewanne mehr Luxus gönnen, investiert man in einen Whirlpool

 

Duschwannen

Die alltägliche Dusche gehört für Viele von uns so selbstverständlich zum Tagesablauf wie das Zähneputzen. Gerade in Familien mit mehreren Familienmitgliedern ergeben sich daraus enorme Ansprüche an die Beständigkeit des Materials sowie die Reinigungsfreundlichkeit.

 

Die bodenebene Dusche

Duravit Stonetto 2Sie ist in aller Munde, denn bei Neubau und Renovierung kommen heute kaum mehr die altbekannten hohen Duschwannen zum Einsatz. An ihre Stelle treten barrierefreie Lösungen wie die verflieste bodenebene Dusche und superflache Duschwannen.
Mit gutem Grund: Das Bad wirkt großzügiger, man fühlt sich nicht eingeschlossen, und eine bodengleiche Dusche ist viel komfortabler zu begehen.
Im barrierefreien Bad liegt die Notwendigkeit des Einbaus einer bodenebenen Dusche klar auf der Hand: Der stufenlose Übergang zwischen Boden und Duschwanne erlaubt ein müheloses Eintreten in die Duschkabine und ermöglicht so auch älteren Menschen und Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung die gewünschte Eigenständigkeit und problemlosen Dusch-Komfort. Gerade Rollstuhlfahrern bietet die bodenebene Dusche eine optimale Lösung, ohne Umstände in die Kabine zu gelangen.
Die Entscheidung für eine barrierefreie Dusche liefert Ihnen zwei Optionen: den Einbau einer bodenebenen Duschwanne sowie die Verfliesung des Duschbereiches. Beide Möglichkeiten bieten Ihnen vielfältige Design- und Größenvarianten.

Das richtige Material für die Duschwanne:

Stahlemail ist eine sehr stabile Verbindung aus Stahlblech und Glas. Das Material ist unempfindlich gegen Kratzer und besonders widerstandsfähig gegenüber Stößen. Außerdem wird Stahlemail in vielen Farben angeboten.

Fliesen haben einen Vorteil: Wenn Badezimmerboden und Duschfläche mit einer Fliese gefliest werden, wird der Duschbereich optisch kaschiert und fügt sich harmonisch in den Raum ein. Je nach Größe ergeben sich aber auch Fugen, die man putzen muss.

Sanitäracryl  Das Material besteht aus einem farbigen, thermoplastischen Kunststoff, der weitgehend schlag- und stoßunempfindlich ist, allerdings eine relativ geringe Kratzfestigkeit aufweist. Sanitäracryl ist leichter als Stahlemaille. Es ist sehr gut formbar, äußerst stabil und belastbar sowie pflegeleicht und hautfreundlich. Durch seine glatte und porenfreie Oberfläche können sich Schmutz und Bakterien nicht so leicht festsetzen.

Mineralguss  Mineralwerkstoffe wie Corian oder Quaryl sind Kunstharze, denen gemahlene Mineralien beigemischt wurden. Dieser neuere Werkstoff verbindet positive Eigenschaften der beiden obigen Werkstoffe. Alle Mineralwerkstoffe sind widerstandsfähig, pflegeleicht und fühlen sich warm an wie Sanitäracryl. Die beliebige Formbarkeit macht sie zum idealen Werkstoff für Designerbadewannen der gehobenen Preisklasse.
Mineralguss zeichnet sich durch eine hohe Bruchsicherheit und Belastbarkeit, sowie ein geringes Gewicht aus – optisch ist er Naturstein sehr ähnlich. Er hat eine überdurchschnittlich lange Lebensdauer und verliert seine ausgezeichneten Eigenschaften über diese Dauer nicht. Allerdings ist auch Mineralguss kratzempfindlich und auch bei der Verwendung von Haarfärbemitteln oder Ähnlichem ist besondere Vorsicht geboten.

Silestone besteht zu 90 Prozent aus Quarz und wird mit Glas und Kunstharz verdichtet. Die extrem robusten, bis zu 320 x 158 cm großen Platten gibt es in rund 60 Farben, Dekoren und drei Texturen.

shk logo klein


mde markenlogo vertikal 235x54
zur Webseite der 100 Bäder
duschen statt baden logo

BWT Trinkwasserprofi

Als Hygiene- und Trinkwasserprofi beraten wir Sie gerne über die Vorteile einer Wasserenthärtung auch für Ihre Haustechnik.
BWT Shg k

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns

Wer ist online

Aktuell sind 282 Gäste und keine Mitglieder online

© 01.01.2017 Shg - Fliesen und Bäder GbR

website security
Nach Oben